03.02.2015

Sanierungsbedürftige Piepmatz-Siedlung im Winter

Ich habe eine Neigung dazu, an verschiedenen Stellen meines Gartens verschiedenartige Sammlungen anzulegen.


So auch diese kleine Piepmatz-Siedlung, welche ich an einer Trennwand vor unserem Komposthaufen angebracht habe. Dies sind jedoch nicht die einzigen Vogelunterkünfte, es befinden sie auch noch Einzelne an den verschiedenen Bäumen im Garten, in sog. Alleinlage.

Wie man sieht, werde ich im kommenden Frühling das eine oder andere Vogelhäuschen etwas renovieren müssen, damit die Möglichkeit eines Vogeleinzuges auch wirklich gegeben ist.

Allerdings habe ich die wage Vermutung, dass Vögel zum Brüten die Alleinlage an einem Baum bevorzugen, denn in dieser Siedlung hat bis auf ein Wespen-Volk noch nie ein fliegendes Tier seine Familie beherbergt.


Wer möchte kann sich dieses Bild momentan unter diesem Link kostenlos downloaden: Vogelsiedlung Download

Über einen Kommentar würde ich mich dann freuen!