11.07.2015

Hochzeitstag mit Heidi

Mein Mann hatte in diesem Jahr
zu unserem Hochzeitsstag eine besonders gute Idee. Künftig bekomme ich zu jedem Hochzeitstag ein Rosenstock geschenkt. Folglich haben wir künftig nicht steinerne oder blecherne Hochzeit sondern ggf. die "new dawne" oder die "feligondene" Hochzeit.

Dieses Jahr habe ich mich für eine Rose entschieden, welche Farbe ich sehr schön und auch etwas außergewöhnlich finde und von welcher man mir sagte, sie würde lange blühen und auch Regen ganz gut überstehen. Gesehen - schön gefunden, gehört - gut gefunden,  gekauft ....

Tja, zu meinem Bedauern las ich erst zuhause den Namen  dieses guten Röschens "Heidi Klum Rose" - nun haben wir dieses Jahr den "klumschen" Hochzeitstag gefeiert - klingt ja etwas komisch, wie ich fand.

Wir nennen die Rose jetzt die "schöne Heidi" und somit geht der Tag doch noch mit dem schönen Namen Heidi-Tag in die Analen ein.

Es wird mir eine Lehre sein, im nächsten Jahr auch etwas auf den Namen der Rose zu achten ...