22.02.2016

Blatt für Blatt ein Qualitätserzeugnis von Mutter Natur


Die meisten Pflanzen tragen es, manche auch nur in den Sommermonaten.
Ich spreche von ihrem Laub.

Das Laub, fast könnte man es als die Kleidung der Bäume und Pflanzen bezeichnen. Es ist jedoch nicht nur zierend, sondern auch von wichtiger ernährungstechnischer Bedeutung für die Pflanzen. Durch die Blätter findet der chemische Prozess der Photosynthese statt, welcher der Ernährung der Pflanze dient. Dies ist jedoch auch ein nicht ganz unbedeutender Vorgang für uns Menschen. Durch die Photosynthese entsteht unter anderem Sauerstoff, welchen wir dringend zum Leben benötigen.

Zusätzlich zu seiner bedeutenden Rolle im Leben einer Pflanze, wurde es auch noch mit einem variantenreichen Erscheinungsbild ausgestattet. Schauen sie selbst, wie vielfältig das Laub daherkommen kann. Besonders schön ist sein Aufbau und die Aderung zu sehen, wenn man es im Gegenlicht betrachtet. Jedes Blatt für sich ist ein kleines Kunstwerk.

Es lohnt einen näheren Blick - auch wenn wir meist vor lauter Laub das Blatt nicht mehr sehen.

Diese Bilder sende ich heute an: 

Macro Montag, bei auf meine Art


















Habt ihr die eine oder andere Pflanze erkannt, dann freue ich mich über einen Kommentar!

Kommentare:

  1. Hallo, war da evtl. auch was vom Mangold dabei ?

    AntwortenLöschen
  2. Landkarten der Natur! Einfach wunderbar!!

    LG und danke für deinen Kommentar bei mir ;-)

    AntwortenLöschen

Einige liebe Worte sind für mich wie ein warmer Regen im Mai ... sie geben mir die Kraft für ein ganzes Blogger-Jahr, kreativ in die Welt zu schauen. Ich danke euch allen dafür.

Gerne besuche ich auch eure Blogseiten und hinterlasse einen Kommentar. LG Marion