31.08.2015

Die Ballerina in meinem Garten

trägt ein pink-rosa Röckchen.

Sie tanzt im leichten Wind hin und her und trägt ihre großen Blütenköpfe auf filigranen Blütenstängeln. Man braucht etwas Geduld mit ihr, denn sie benötigt einige Wochen, bis sie von der Aussaat zur vollen Größe herangewachsen ist.  Glück hat man, wenn sie sich selbst aussät, denn dann lässt man sie einfach wachsen und gut ist. Wenn Sie dann aber blüht, dann tut sie dies bis zum ersten Frost unermüdlich - vorausgesetzt man entfernt Verblühtes regelmäßig.

Die Gesuchte ist die Cosmea, welche es heute schon in mehreren Farben und auch in gefüllter Form gibt. Die Meine ist noch ganz traditionell in Rosé mit gelber Mitte.


Cosmea pink



Cosmea Rosa Sommerblume


Cosmee in Rosa, Einjährige







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Einige liebe Worte sind für mich wie ein warmer Regen im Mai ... sie geben mir die Kraft für ein ganzes Blogger-Jahr, kreativ in die Welt zu schauen. Ich danke euch allen dafür.

Gerne besuche ich auch eure Blogseiten und hinterlasse einen Kommentar. LG Marion