10.09.2015

Ich lauere ihnen auf - überall

Eine Fotografie für die Seite Naturgucker
Den Insekten, den wilden Tieren, den Pflanzen ...
Nein ich bin nicht unter die Voyeure gegangen, sondern nur unter die Naturgucker!


Auf diese Seite, namens Naturgucker, bin ich vor kurzem durch Zufall gestoßen und fand die Idee toll. Empfohlen wird sie vom Naturschutzbund und folgendes passiert dort: Tiere, Pflanzen, welche während des Aufenthaltes in der Natur die Aufmerksamkeit erregen, werden fotografiert (dies ist aber nicht unbedingt notwendig) und dann bei Naturgucker hochgeladen oder schriftlich mitgeteilt.


Wenn  eine Art gefunden hat wurde, bei welcher die Zuordnung schwer fällt, dann benötigt man ein Foto. Dies kann hochgeladen und unter noch zu bestimmende Bilder eingetragen werden. Die Hilfe der erfahrenen Naturgucker folgt meist innerhalb weniger Stunden.

Die so erhaltenen Daten werden entsprechend ausgewertet und kommen unserer Natur zugute.

Hier sieht man einen Ausschnitt aus der Seite - über dieses Bild könnt Ihr zu Naturgucker weitersurfen.


Hier noch einige Bilder, welche ich bereits eingestellt und als Beobachtung eingetragen habe. 

Man lernt innerhalb kurzer Zeit viele verschiedene Tiere und Pflanzen kennen - dies ist ein positiver Nebeneffekt, welchen ich persönlich sehr schätze.




Also nichts wie raus in die Natur ...