29.10.2015

Adventskranz - selbst gemacht ... mit uns

Endlich können wir wieder einen Workshop ankündigen.

Passend zu kommenden Adventszeit führen wir unseren Adventskranz-Workshops durch. 

Derzeit groß im Kommen sind Adventskränze, welche mit Wachs überzogen werden. Ja, sie haben richtig gelesen. Hierbei handelt es sich allerdings meist nicht um den herkömmlichen Kranz aus Koniferengrün, sondern es werden andere, ganz unterschiedliche Werkstoffe dazu herangenommen.

Wenn Sie an der Herstellung eines solch außergewöhnlichen und auch sehr haltbaren Werkstückes Interesse haben, dann können wir Ihnen bei der Herstellung zur Seite stehen.

Ganz am Puls der Zeit sind sie auch, wenn Sie den Adventskranz in ein Adventsgefäß umwandeln. Auch dieses wird mit 4 Kerzen verziert sein und individuell, wie das Gefäß, welches Sie mitbringen dürfen. Hierbei ist die Haltbarkeit zu betonen, da in diesem Falle mit feuchter Steckmasse gearbeitet wird.

Oder aber, sie haben eine ganz andere Idee, sie haben irgendwo einen Kranz gesehen, welchen Sie nacharbeiten wollen, oder Sie haben Interesse an den Kränzen, welche wir im letzten Jahr gearbeitet haben? Sprechen Sie uns doch an oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular. 

Die Bilder der wachsüberzogenen Kränze konnten wir auf einer Adventsveranstaltung der Firma Strecker in Renningen aufnehmen.

Hier sehen Sie unserer Pinterest-Sammlung zum Thema Adventskranz. Vielleicht ist ja Ihr Traumkranz dabei?

Follow Blumenfrauen's board Adventskränze on Pinterest.


Termine: 

Do. 19.11.15 - 9.00 und 19.00 Uhr
Di.  24.11.15 - 9.00 und 19.00 Uhr

1 Kommentar:

  1. Sieht sehr gut aus! Ich werde es auch mal versuchen. Gekaufte sind doch meist sehr sehr teuer.

    AntwortenLöschen

Einige liebe Worte sind für mich wie ein warmer Regen im Mai ... sie geben mir die Kraft für ein ganzes Blogger-Jahr, kreativ in die Welt zu schauen. Ich danke euch allen dafür.

Gerne besuche ich auch eure Blogseiten und hinterlasse einen Kommentar. LG Marion