26.03.2016

Der frühe Vogel


www.blumenfrauen.blogspot. de Vogelhäusersammlung im Blumenbeet mit Schneeglöckchen
www.blumenfrauen.blogspot. de Vogelhäusersammlung im Blumenbeet mit Schneeglöckchen

   brütet zuerst!


Immer im Frühling passiert das Gleiche. Ich hänge all die Zier-Vogelhäuser ab, um sie zu reparieren und neu anzustreichen. Manche sind schon so oft ausgebessert und bepinselt, dass man meinen könnte, sie würden nur noch von Farbe zusammengehalten. Einige von ihnen sind als Behausung schon eine bodenlose Frechheit! Diese verwende ich dann als Unterschlupf für den Ohrenkneifer bzw. Ohrwurm (Dermaptera). Dem kann man jedes Behältnis andrehen, welches unten offen ist, wenn Stroh drin ist - passt es schon.

www.blumenfrauen.blogspot.de Ohrwurm-Haus mit Strohfüllung im Winter
www.blumenfrauen.blogspot.de Ohrwurm-Haus mit Strohfüllung im Winter


Wie ich gerade nachlesen konnte, rührt der Name aber nicht daher, dass diese Tierchen die Menschen gerne ins Ohr kneifen würden. Nein, ursprünglich wurden sie förmlich verpulvert und als Ohrenmedizin ins Ohr gegeben. Wer hätte es gedacht, nicht sie vergreifen sich an menschlichen Ohren, sondern der Mensch vergriff sich an ihrem Leben! 

Sie lieben Behausungen mit Stroh, sodass ich solche Häuschen damit fülle, um ihnen einen Unterschlupf zu bieten. Ich bin schon etwas berechnend, sie fressen gerne Blattläuse, somit sind sie zugleich meine biologische Waffe bei der Verteidigung meiner Rosen.

Die restlichen Häuschen kommen an einer Sichtschutzwand als Deko zum Einsatz. Die richtigen Vogelhäuser, die, die man auch reinigen kann, sind schon lange an Ort und Stelle. Aber nichts desto trotz stelle ich euch diese Deko-Häuschen vor, als wären sie eine freie Immobilie für Vögel:



Los geht es mit dem Lied 

"Die Vogel-Wohnungssuche"

(eine Abwandlung der Vogelhochzeit)

 www.blumenfrauen.blogspot.de  Vogelzeichnung
www.blumenfrauen.blogspot.de  Vogelzeichnung


Der Fink sagt: "oh günstig wie fein,
seine Frau: "ich seh nur gebraucht und klein"

Ralla fididi ralla fididi rallafididididi

www.blumenfrauen.blogspot.de Vogelnest verlassen mit Eierresten
www.blumenfrauen.blogspot.de Vogelnest verlassen mit Eierresten


www.blumenfrauen.blogspot.de Vögelein Bleistiftzeichnung
www.blumenfrauen.blogspot.de Vögelein Bleistiftzeichnung








Die Lerche, diese Trällerin
sagt nur: "Dieses ist ja fast schon hin!"

Ralla fididi ralla fididi rallafididididi

www.blumenfrauen.blogspot.de  Vogelhäuschen
www.blumenfrauen.blogspot.de  Vogelhäuschen




www.blumenfrauen.blogspot.de Vögelein Bleistiftzeichnung
www.blumenfrauen.blogspot.de Vögelein Bleistiftzeichnung

Der Speerling, der Speerling,
der meint, dies ist ein schnucklig Ding,

Ralla fididi ralla fididi rallafididididi

www.blumenfrauen.blogspot.de  Vogelhäuschen
www.blumenfrauen.blogspot.de  Vogelhäuschen

www.blumenfrauen.blogspot.de Vögelein Bleistiftzeichnung
www.blumenfrauen.blogspot.de Vögelein Bleistiftzeichnung







Der Specht, der Specht,
sagt so ein Wagen kommt jetzt grade recht.

Ralla fididi ralla fididi rallafididididi

www.blumenfrauen.blogspot.de  Vogelhäuschen
www.blumenfrauen.blogspot.de  Vogelhäuschen

Bild von www.thegraphicsfairy.com
Bild von www.thegraphicsfairy.com


Das Drosselein, das Drosselein
das findet dieses Wohnheim fein

Ralla fididi ralla fididi rallafididididi

www.blumenfrauen.blogspot.de  Vogelhäuschen mit Ornamenten
www.blumenfrauen.blogspot.de  Vogelhäuschen mit Ornamenten

Bild von www.thegraphicsfairy.com
Bild von www.thegraphicsfairy.com


Der Pfau mit seinem bunten Schwanz,
der nimmt die „Villa Vogeltanz“.

Ralla fididi ralla fididi rallafididididi





www.blumenfrauen.blogspot.de  Vogelhäuschen
www.blumenfrauen.blogspot.de  Vogelhäuschen




Bild von www.thegraphicsfairy.com
Bild von www.thegraphicsfairy.com

Die alte Großmutter Eule, 
möcht eines ohne Beule!

Ralla fididi ralla fididi rallafididididi

www.blumenfrauen.blogspot.de  Vogelhäuschen
www.blumenfrauen.blogspot.de  Vogelhäuschen

www.blumenfrauen.blogspot.de Vögelein Bleistiftzeichnung
www.blumenfrauen.blogspot.de Vögelein Bleistiftzeichnung





Der Uhuhu, der Uhuhu,
spricht das ist meins, juhuhuu

Ralla fididi ralla fididi rallafididididi
www.blumenfrauen.blogspot.de  Vogelhäuschen
www.blumenfrauen.blogspot.de  Vogelhäuschen


Bild von www.thegraphicsfairy.com
Bild von www.thegraphicsfairy.com



Der Hahn, der kräht nun, gute Nacht!
Dann werden die Türchen zugemacht.

Ralla fididi ralla fididi rallafididididi



www.blumenfrauen.blogspot.de  Vogelhäuschen
www.blumenfrauen.blogspot.de  Vogelhäuschen
Bild von www.thegraphicsfairy.com





Nun werden die Häuslein aufgehängt - 
auf dass man bald den Nachwuchs empfängt!    

Ralla fididi ralla fididi rallafididididi

www.blumenfrauen.blogspot.de Sammlung Vogelhäuschen
www.blumenfrauen.blogspot.de Sammlung Vogelhäuschen
www.blumenfrauen.blogspot.de Sammlung Vogelhäuschen
www.blumenfrauen.blogspot.de Sammlung Vogelhäuschen


www.blumenfrauen.blogspot.de Vögelein Bleistiftzeichnung
www.blumenfrauen.blogspot.de Vogelhäuschen



Nun ists mit der Singerei vorbei

Das Grüßen beinahe das Letzte sei!









 Im Post ist eine Eule versteckt! - Vorsicht, nicht mit dem unübersehbaren Uhu verwechseln! Wer findet sie? Habt ihr auch gefiederte Untermieter das Jahr über?


Osterliches Gegrüsse sendet Euch

Marion 
alias

Über ein kleines freundliches Gezwitscher eurerseits bei den Kommentaren wäre ich ganz aus dem Häuschen!

Kommentare:

  1. Hallo,
    das sind ja bildschöne Vogelhäuschen. Die gefallen mir sehr gut.
    Bei mir sitzen die Vögel hier direkt vor meinem Fenster im Baum und kacken mir den Balkon voll.
    Da nützt klein Häuschen mehr.

    Frohe Ostern deiner Familie und dir
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha Zicke zacke Vogel.... Ja das ist ein Problem, das man sich nicht wirklich wünscht. Bei den Wellensittichen habe ich ihnen immer einen Ast aufgehängt und darunter war etwas, was sich leicht reinigen ließ - aber bei einem ganzen Baum? Da bin ich überfragt. LG Marion

      Löschen
  2. Hach, ich mag deine Geschichten so!
    Deine Vogelhöuschen sind aber auch wirklich schöne Exemplare.
    Ich wusste auch nicht, dass die Ohrenkneifer so harmlose Gesellen sind. Ich hatte sie auch immer im Verdacht, mir Böses zu wollen ...

    Ja, es ist schon erstaunlich, was Blumen manchmal für Reisezeiten hinter sich haben, bis sie bei uns zum Verkauf stehen ...
    Letztes Wochenende habe ich das freihändige Fotografieren trainiert, jetzt klappt's wieder ;-)

    Ich muss doch sicher sein, dass du meine literarischen Ergüsse auch alle liest, darum die Fragerei ;-)
    Das doofe ist, dass ich nicht wieder einschlafen kann, wenn der Wecker unnütz am Wochenende klingelt. Das geht nämlich nur, wenn ich aufstehen MUSS. Blöde Sache ...
    Das Loch ist noch größer geworden, der ganze Himmel war eine offene Stelle! Und ich hab es so genossen ... Hast du alles verbuddelt? Und auch fein alles aufgegessen?
    Hab ein schönes Osterfest ... liebe Grüße, Frauke

    Hab ein schönes Osterfest & liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir hier funktioniert das mit der komplett Durchleserei noch nicht ganz - vielleicht hatte ich zwischenzeitlich den Faden verloren und die Leserschaft wusste dann nicht mehr wo es weitergeht. Tja werde das mal analysieren müssen! LG Marion

      Löschen
  3. So schöne Häuschen. Die Flugsaurier brüten dort tatsächlich?
    Ohrenkneifer habe ich auch genügend auf meiner Terrasse. Liegt wohl an dem üppig gedeckten Tisch.
    Liebe Grüße und ein schönes Osterfest.
    Andrea
    Ach ja, herzlich Willkommen in der Plauschrunde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Aufnahme in die Plauschrunde .... nein einen Flugsaurier haben wir nicht, aber evtl. meinst du den Specht (wenn man ihn anders anschaut, könnte es auch ein Saurier sein!) LG Marion

      Löschen
  4. Wir haben auch ein paar echte Vogelhäuser aufgehängt. Damit der Morgengesang umso schöner ist. lg Regula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch ein gutes Motiv für Vogelhäuser - Morgengesang! Zur Zeit wache immer durch das Lied der Vögel auf .... dann stehe ich meist auf, und höre genüsslich zu! LG Marion

      Löschen
  5. was für eine hübsche Vogelhaussiedlung ;)
    deine Verse dazu sind köstlich
    hmm.. ich sehe nur die Schleiereule die oben aus dem Häuschen schaut (ich nehme an es ist eine ;) )
    und dann die gezeichnete..

    frohe Oster
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, du hast Recht das ist sie! Wunderbar dass du mitgesucht hast - leider gibt es nichts zu gewinnen, aber ein liebes Dankeschön an liebe Leserinnen. LG Marion

      Löschen
  6. Liebe Marion, was für ein schöner Post und was für schöne Häuser!
    Die Geschichte mit dem Ohrenkneifer ist ja sehr interessant ... man lernt nie aus!
    Ich freue mich sehr, dass du heute dabei bist.
    ABER: bei den Sunday Inspirations ist nur ein Post mit EINEM Bild erlaubt. Kurz und Knackig! Das ist das Besondere daran. Deshalb muss ich deinen Link leider aus meinem Post löschen, denn es sollen für alle die gleichen Regeln gelten. Ich hoffe jedoch sehr, dass du vielleicht nächsten Sonntag mit nur einem Bild dabei bist!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, das habe ich nicht gewußt - evtl. habe ich die Anleitung nicht sorgfältig genug gelesen. Beim nächsten mal werde ich mich daran halten, versprochen! LG Marion

      Löschen
  7. Liebe Marion.
    ich hab' sie gefunden - im Giebel des Häuschens mit den Schneeglöckchen davor, oder!?
    Eine wunderderschöne Geschichte wiede - danke für's Zeigen!
    Bei uns fangen die Meisen an, sich ihr "Haus" auszukundschaften und die Drosseln schauen, wo sie am besten ihr Nest bauen, das nicht so einsehbar ist.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Christiane, 1. Platz beim Suchwettbewerb. Ich glaube von den anderen hat keiner den Text ganz gelesen und somit hat auch niemand gesucht ; - )). Unsere Drosseln brüten immer im Efeubewachsenen Rundbogen, wenn ich dann etwas abschnippeln will, dann kann es sein Frau Drossel schaut böse aus dem Nest - dann hänge ich immer ein Schild auf "Vorsicht Drossel bei der Brut". LG Marion

      Löschen
  8. Hallo Marion,
    deine Sammlung ist hübsch, so ganz in weiß.
    Ich habe ein nicht so dekoratives, aber sehr praktisches Haus aus Holzbeton.
    Den ganzen Winter über verschläft eine Kohlmeise die Nacht darin und baut jetzt wieder ein Nest.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke, ja diese weißen Häuschen sind nur reine Deko und hängen alle beeinander an einer Wand (da würde freiwillig kein Vogel einziehen - viel zu sehr Getto). Für die Vögel zum Brüten habe ich dann die Häuschen vom NABU oder praktische aus dem Baumarkt. Die hängen dann auch schön erhaben in den Bäumen.... LG Marion

      Löschen

Einige liebe Worte sind für mich wie ein warmer Regen im Mai ... sie geben mir die Kraft für ein ganzes Blogger-Jahr, kreativ in die Welt zu schauen. Ich danke euch allen dafür.

Gerne besuche ich auch eure Blogseiten und hinterlasse einen Kommentar. LG Marion