16.07.2016

Ein Freund ist für immer abgeholt worden

wir werden dich vermissen!

 

Eine Leihgabe


"Ich werde dir für eine Weile diesen Hund leihen", sagte Gott.
"Damit du ihn liebst, während er lebt und damit du um ihn trauerst,
wenn er gegangen ist. 

Vielleicht für zwölf oder vierzehn Jahre,
oder vielleicht auch nur für zwei oder drei.
Aber wirst du, bis ich ihn zurückrufe, für ihn sorgen?

Er wird dich mit all seinem Charme erfreuen.
Und sollte auch sein Aufenthalt kurz sein,
wirst du dich immer an ihn erinnern,
auch in deinem größten Kummer.

Aber sollte ich ihn viel früher zurückrufen, als du rechnest,
bitte trage tapfer den bitteren Schmerz der kommt und versuche zu verstehen.
 

Erinnere dich daran, als du ihn mit deiner Liebe umhegen konntest,
halte jeden Moment eures vertrauten Bandes fest und sei sicher:
Er liebte dich auch"

von Unbekannt


In Teilen geliehen von: http://www.hunde-poesie.de/trauriges/eine-leihgabe.html 


Sieben Jahre hast Du deine Familie und uns, deine Freunde, begleitet.
Wir erinnern  uns an die schönen und fröhlichen Stunden mit Dir. 
Du warst ein vollendeter Gentleman-Rüde,
den wir immer heiß und innig geliebt haben. Machs gut lieber Timmi.

Deine Freundinnen Manou und Candy


Die Blumenfrauen machen aus gegebenem Anlass erst einmal eine Pause - bis uns der Himmel wieder blau erscheint!

Liebe Grüße

Marion

alias




Kommentare:

  1. Liebe Marion,
    ich drücke Dich mal und spare mir weitere Worte, der Spruch sagt alles!
    Herzliche Grüße
    Kirsi (die weiß wie Du Dich fühlst)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marion,
    ich fühle mit dir.......und deinen Schätzen......
    Es tut mir sehr leid für Euch!!! Ich ahne, wie du dich fühlst.......
    Dein ausgesuchtest Gedicht ist wunderschön und hat mich so tief berührt und mir gleich eine Gänsehaut verpasst.
    Wie schön du es ausgesucht hast!!!
    Ich werde an dich denken und dich immer wieder in Gedanken begleiten...
    Viel Kraft den Trauerweg auf der Trauerbrücke immer wieder hin und her zu gehen und all die Gefühle zu spüren und auszuhalten....Ich weiß, wie weh es tut.....
    Im Herzen wird er immer bei dir bleiben dein Timmi!!!!
    Und so wirst du ihn irgendwann mit nehmen und Teil geben an Eurem Leben, so ist er immer dabei!
    Wenn ich darf drück ich dich herzlich,
    Anteil nehmend Monika*

    AntwortenLöschen
  3. Vielleicht sind Tiere wirklich die besseren Menschen.
    Sie richten kein Unheil an auf dieser Welt, schenken uns
    Freude und ihre bedingungslose Liebe und Freundschaft.
    So einen schönen Text hast Du von Unbekannt zu diesem
    traurigen Anlass gefunden. Deine Worte berühren mein
    Katzen-Oma-Herz. Ich weiß, wie traurig meine Tochter und
    mein Sohn waren, wenn sie Abschied von einem geliebten
    Tier nehmen mußten.
    Ich drück Dich und wünsche mir, dass Dein Himmel schnell
    wieder blau erscheint. Die Erinnerung an diesen tollen
    Rüden kann Dir niemand nehmen. Sei dankbar, dass Du ihn
    hattest und freu Dich über die beiden, die noch da sind.
    Liebe Grüße von Edith

    AntwortenLöschen
  4. ...es tut mir mit, unendlich leid!
    Wir haben auch eine Hündin, als 5. Familienmitglied, sie wird 15 J., im November.
    Wir sind jeden Tag froh, dass wir sie haben....
    Ich kann euren Schmerz so sehr verstehen.....
    Ich schicke euch einen leisen und lieben Gruß, Manja

    AntwortenLöschen
  5. Ach Marion das tut mir sehr leid! Ja man hängt an den Kerlchen.... Ich drück dich mal ganz lieb!
    Liebste grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marion,
    wie traurig! Ich hoffe das Du bald in den Zustand kommst, wo die Dankbarkeit für die gute Zeit, die man hatte, gegenüber der Trauer überwiegt.

    Viele Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt hab ich nen dicken Kloß im Hals. Ein solcher Abschied ist ein schwerer Gang. Ich hoffe, ihr könnt inzwischen an die schönen, gemeinsamen Momente zurückdenken und euch an die lieben, schrägen und lustigen Zeiten erinnern.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Einige liebe Worte sind für mich wie ein warmer Regen im Mai ... sie geben mir die Kraft für ein ganzes Blogger-Jahr, kreativ in die Welt zu schauen. Ich danke euch allen dafür.

Gerne besuche ich auch eure Blogseiten und hinterlasse einen Kommentar. LG Marion