21.07.2016

Und Action ...


schrieb ich vor etwa einem Jahr. Ich zeige es jetzt noch einmal, da es mir gut gefällt und ich derzeit noch nicht in der gewohnten Blog-Verfassung bin.

Somit ist dies ein Lebenszeichen aus der derzeitigen Blogpause, welche noch weitergehen wird.




Kaum schaut man hin, schon geht es los!

Eine kleine puschelige Hummel wirbelt in Bestform vor meiner Linse - ich denke, jetzt dreht sie gleich durch, die Gute.



Dieser Schmetterling flattert sich einen ab und versucht dabei, die Beine grazil zu halten.




Dieser flatterhafte Typ verbiegt sich vor der Kamera und zeigt auch, dass die Länge von Körperteilen doch manchmal von Bedeutung sein kann.


Dann gibt es noch die Vibrierer unter den Flattermännern. Sie gewinnen den Rekord im Flügelschnellschlagen.



Anmerkung: Diese Bilder sind von mir ausgewählt worden, weil ich sich amüsant fand und weil man diese Flügelschläge sonst nur in Zeitlupe zu sehen bekommt. Sie sind nicht von bester fotografischer Qualität - aber man kann die Bewegungen erkennen und dies hat mir gefallen!

Liebe Grüße sendet euch

Marion

alias


Kommentare:

  1. Es ist schön, sie in Bewegung zu sehen diese Tiere mit ihren Flügelchen!!!!
    Ich schicke dir einen Engel, der dir gut tun möge,
    denke an dich!
    Lieb, dass du dich gemeldet hast!
    Herzlichst Monika*

    AntwortenLöschen
  2. Ich schicke liebe Grüße zu...
    Manja

    AntwortenLöschen
  3. Enjoy the summer break. Hope to hear from you soon. Lovely pictures! Groetjes Hetty

    AntwortenLöschen
  4. Danke, liebe Marionette, für das Lebenszeichen.
    Ich wünsche Dir, dass Du ganz schnell wieder Leben
    in Deinen Flügeln verspürst, sie straffst und
    wieder unbeschwert drauf los flatterst und fliegst
    und der Bloggerwelt Freude bereitest.
    The Show must go on!
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  5. ...die Fotos gefallen mir sehr - besonders das Erste; die Flügel der Hummel erinnern an die Rotorblätter eines Hubschraubers!!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Ach mach es gut du Liebe.... ein geniales Bild! ♥
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  7. Was für fantastische, schöne Bilder!
    Die Tiere und Insekten wissen nichts
    von den menschlichen schlimmen Ereignissen.
    Ein friedliches Wochenende
    wünscht dir Urte

    AntwortenLöschen
  8. Wow, du hat auch die "Kolibrimotte" erwischt. :-) Ich nenne sie nur so. :-)
    Die habe ich schon seit lange nicht gesehen.
    Ich bin vom Urlaub wieder zurück und kehre langsam in die Bloggerwelt auch zurück.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marion,
    Du siehst, ich "turne" überall auf Deinem Blog herum. Er ist herrlich erfrischend, und diese Aufnahmen von Hummel, Schmetterling und Co. sind Lebensfreude pur.
    Ich wünsche Dir von Herzen, dass Du selbst diese Lebensfreude und ganz viel Kraft - ganz schnell- in Dir haben wirst.
    Herzlichst Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Bilder, liebe Marion. Danke fürs Hervorholen und Zeigen. Die hätte ich auch gern gemacht :-)

    Herzliche Grüße und alles Gute für dich
    Xenia

    AntwortenLöschen

Einige liebe Worte sind für mich wie ein warmer Regen im Mai ... sie geben mir die Kraft für ein ganzes Blogger-Jahr, kreativ in die Welt zu schauen. Ich danke euch allen dafür.

Gerne besuche ich auch eure Blogseiten und hinterlasse einen Kommentar. LG Marion