23.09.2016

Brennholz zur Vase befördert

 

Erst schmückt es die Kommode, dann wärmt es unser Haus!





Manchmal findet man ja Holzstücke, die oben oder unten bereits von Natur aus ausgehöhlt sind und so ganz einfach als Vase hergenommen werden können. 

Ich fülle das Loch mit gewässerter Steckmasse aus (ein kleines Gefäß mit Wasser würde aber auch gehen). Anschließend wird eine Runde durch den Garten gedreht, wobei mir so einiges Florales in mein Ernte-Körbchen hüpft.

Meine liebe Nachbarin spendet mir noch ein paar kleine orangefarbene Hagebutten und etliche schon angetrocknete Eisenkrautblüten sowie eine wunderbar strahlende Blüte ihres Schönmalven-Bäumchens (über dieses habe ich hier Klick schon einmal berichtet).

In meinem Fundus fand ich noch einen getrockneten und gefärbten Kalebassen-Kürbis - gut wenn man nicht immer alles sofort entsorgt.

www.blumenfrauen.blogspot.de Holzvase Hortensien Kalebassen Hagebutten Schönmalve
www.blumenfrauen.blogspot.de Holzvase Hortensien Kalebassen Hagebutten Schönmalve

Dies alles rundherum in die Steckmasse stecken und nach oben hin etwas schichtartig arbeiten.

www.blumenfrauen.blogspot.de Holzvase Hortensien Kalebassen Hagebutten Schönmalve
www.blumenfrauen.blogspot.de Holzvase Hortensien Kalebassen Hagebutten Schönmalve

Als das Werk vollbracht ist, machte ich mich auf die Suche nach einem passenden Stellplatz und werde auch schon bald auf meiner Terrasse fündig, wo eine uralte Kommode vom Sperrmüll ihren Lebensabend verbringt. Auf dieser alten Dame arrangiere ich nun die florale Komposition bestehend aus gefüllter Milchkanne, Holzvasenstrauß und einem weißen Drahtgefäß, welches auch mit Hortensien gefüllt wird.

Die Hortensie spielt hier heute die Hauptrolle, nachdem die Rosen in dieser Ecke des Gartens mittlerweile in die Blühpause gegangen sind. 

Eine alte Kalebasse und etwas herbstliches Laub runden das Ganze ab.

www.blumenfrauen.blogspot.de Holzvase Hortensien Kalebassen Hagebutten Schönmalve
www.blumenfrauen.blogspot.de Holzvase Hortensien Kalebassen Hagebutten Schönmalve

Alt und Alt gesellt sich gerne, da dürfen die Blüten auch gerne schon ein wenig shabby aussehen! Gerade bei Hortensien finde ich dies sehr charmant, wenn sie ihre spätsommerliche letzte Färbung angenommen haben.

www.blumenfrauen.blogspot.de Holzvase Hortensien Kalebassen Hagebutten Schönmalve
www.blumenfrauen.blogspot.de Holzvase Hortensien Kalebassen Hagebutten Schönmalve

www.blumenfrauen.blogspot.de Holzvase Hortensien Kalebassen Hagebutten Schönmalve
www.blumenfrauen.blogspot.de Holzvase Hortensien Kalebassen Hagebutten Schönmalve

www.blumenfrauen.blogspot.de Holzvase Hortensien Kalebassen Hagebutten Schönmalve
www.blumenfrauen.blogspot.de Holzvase Hortensien Kalebassen Hagebutten Schönmalve


www.blumenfrauen.blogspot.de Holzvase Hortensien Kalebassen Hagebutten Schönmalve
www.blumenfrauen.blogspot.de Holzvase Hortensien Kalebassen Hagebutten Schönmalve

Ich hoffe, eure Phantasie und eure kreative Energie etwas angefacht zu haben. Auf geht es in den Holzkeller und alles was nicht als Vase taugt immer schön hinter sich schmeißen! Da freut sich der Göttergatte!

Von mir habt ihr das aber nicht...

Übrigens habe ich mich schon öfters an unserem Brennholz vergriffen, hier ist der Beweis: Klick


Liebe Grüße sendet

Marion

alias



VERLINKT MIT:

Kommentare:

  1. Das ist ja eine klasse Idee und es schaut wirklich gut aus. Da muss ich doch mal bei unserem Brennholz nachgucken, da finde ich bestimmt was passendes!
    Danke für diese schöne Idee, liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  2. Super schöne Fotos..., ja und leider waren am Sonntagmorgen auf dem Häckselplatz früh um sieben keine roten Hortensienblüten mehr da...verschüttet. Dafür hab ich aber ein neues Holz mitgebracht!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marionette,
    hier ist wieder die Hortensien, die eine tolle Farbe hat. Da würde ich hier am liebsten die ganzen Gärten abgrasen, geht natürlich nicht und Brennholz ja, das verwende ich auch sehr gerne, gibt ja genug. Da habe ich auch so meine Ideen.

    Eine total gelungene Kombination, die auch etwas ganz Besonders ist und man sieht, wie du dir Gedanken machst. Finde ich wunderbar.

    Mit lieben Grüßen auf ein schönes Wochenende und mit den Seelenfarben arbeitest du ja auch schon. DA bin ich gespannt auf deine Aktion.

    Lieben GRuß Eva

    AntwortenLöschen
  4. So schön, darf ich die Idee abkupfern?
    Am Wochenende haben wir Gäste und so eine schöne Deko fehlt mir noch.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wieder so wundervolle Bilder! Das mit dem Holz, Mensch, das ist ne Idee. Ich muss mal schauen, was ich so dahab...

    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Da schäme ich mich fast, dass ich nur einfach den Geburtstagsstrauß fotografiert habe, liebe Marion. Kilometerlange Kommentare hättest Du für dieses kreative Arrangement verdient! Es ist einfach wunderschön. Nächste Woche gehe ich auch noch mal durch meinen von der langen Trockenheit gestressten Garten. Meine Hortensien sehen elend aus, haben die letzten heftigen Hitzetage nicht verkraftet. Und Deine Fotos sind - wie immer - wunderschön. Die Farben des Straußes sind so harmonisch zusammengestellt. Und die gelbe Abutilon ist das Tüpfelchen auf dem Strauß. Meine Favoriten sind die Fotos Nrn. 4 und 7. Ein schönes Wochenende und liebe Grüße von Edith

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, die Phantasie und die Lust zum Nachmachen hast du allemal angefacht. Die Holzvase ist genau nach meinem Geschmack und wird auch hier gut hinpassen.
    Herzliche Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  8. Rundum herbstlich & gelungen!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. ...super Idee, meine Phantasie und Kreativität ist geweckt, da werde ich morgen mal auf die Suche gehen.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Das schaut wieder sehr schön aus, mehr kann ich dazu gar nicht sagen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Richtig, richtig toll arrangiert liebe Marion! ♥ Bin total begeistert!!
    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende
    Christel

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Marion.
    zusammen mit der schönen Kommode ist es ganz besonders schön geworden.
    Ob man aus so einem Holzstück auch ein Insektenhotel machen kann? Muss ich nur mal eins finden, was innen hohl ist.
    Hortensienblüten finde ich auch shabby am schönsten, frisch in der Vase halten sie sowieso nicht lang.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Ein tolles Stillleben mit einer klasse Idee!
    Die Hortensien sind perfekt dafür, ich mag ihre Herbstfarbe sehr.
    Hab noch einen schönen Sonntag ... Frauke

    AntwortenLöschen
  14. Huhu,
    das ist ja eine zauberhafte Deko-Idee! :) Für den Herbst besonders passend! :)
    Danke fürs Teilen!

    Liebe Grüße von Marie // https://fotografieable.wordpress.com ❤

    PS: Vielen Dank für deinen lieben Kommentar bei mir! :))

    AntwortenLöschen

Einige liebe Worte sind für mich wie ein warmer Regen im Mai ... sie geben mir die Kraft für ein ganzes Blogger-Jahr, kreativ in die Welt zu schauen. Ich danke euch allen dafür.

Gerne besuche ich auch eure Blogseiten und hinterlasse einen Kommentar. LG Marion