25.09.2016

Meine Nachbarin ist wahnsinnig ...



www.blumenfrauen.blogspot.de Herbstkranz autumn-wreath hortensie, physalis, hagebutte




wahnsinnig aktiv beim Kränzebinden




Meine Nachbarin ist dem Virus des Kränzebindens verfallen; nun geht es im wahrsten Sinne des Wortes rund bei ihr im Garten.

Im letzten Jahr haben wir es zum ersten Mal gemeinsam getan und in diesem Jahr wurde sie bereits ohne mich aktiv, einfach so, an einem schönen herbstlich-sonnigen Nachmittag.

www.blumenfrauen.blogspot.de Herbstkranz autumn-wreath hortensie, physalis, hagebutte
www.blumenfrauen.blogspot.de Herbstkranz autumn-wreath hortensie, physalis, hagebutte


Man konnte sie durch den Garten wandeln sehen und vernehmen, wie sie hier und da etwas von den Pflanzen entfernt. Glücklich lächelnd war sie, ganz mit sich und dem Tag im Reinen. Da gab es wohl nur den Garten, die Idee und sie!


www.blumenfrauen.blogspot.de Herbstkranz autumn-wreath hortensie, physalis, hagebutte
www.blumenfrauen.blogspot.de Herbstkranz autumn-wreath hortensie, physalis, hagebutte

Eine Dekoration aus dem eigenen Garten herzustellen, ist immer wieder eine wunderbare Erfahrung. Allein schon im Herbst durch den Garten zu gehen und nach passenden Zutaten zu schauen ist beruhigend und lässt uns die Sommermonate nochmals in Ruhe revue passieren.

Man empfindet eine Dankbarkeit dafür,  dass doch so viele Dinge gewachsen und gediehen sind, auch wenn wir uns oft über die Wetterkapriolen beklagen. Irgendetwas was sich zu bewundern lohnt, werden wir im Garten immer finden.

www.blumenfrauen.blogspot.de Herbstkranz autumn-wreath hortensie, physalis, hagebutte
www.blumenfrauen.blogspot.de Herbstkranz autumn-wreath hortensie, physalis, hagebutte

Oft muss es ja auch nichts Großes sein, was wir zu etwas Dekorativem verarbeiten können. Ein paar Hagebutten wird es sicher in jedem Rosengarten geben. Die verhasste Physalis ist im Herbst halt doch ein Knaller - wenn sie uns im Rest des Jahres auch zur Weißglut treibt mit ihrem Eroberungsdrang. Meine Nachbarin weiß darüber eine wahre Leidensgeschichte zu erzählen.

www.blumenfrauen.blogspot.de Herbstkranz autumn-wreath hortensie, physalis, hagebutte
www.blumenfrauen.blogspot.de Herbstkranz autumn-wreath hortensie, physalis, hagebutte

Der Efeu, der in den meisten Gärten doch irgendwo eine dunkle Ecke ganzjährig ergrünen lässt und so manche kahle Mauer verziert. Die Hortensienblüten - oft findet man welche auf dem Schnittgutplatz, meist sogar ganz toll erhalten - oder natürlich im eigenen Garten! 

www.blumenfrauen.blogspot.de Herbstkranz autumn-wreath hortensie, physalis, hagebutte
www.blumenfrauen.blogspot.de Herbstkranz autumn-wreath hortensie, physalis, hagebutte

Die Fette Henne blüht zuverlässig an den schwierigsten sehr trockenen Stellen und sieht auch getrocknet noch ganz gut aus. Wie evtl. auch die ausgewachsenen Bohnen, die zwar nicht mehr genießbar, doch immer noch attraktiv sind. Nicht zu vergessen, das hohe Eisenkraut, welches sich so dankbar selbst aussäht und den Schmetterlingen unwiderstehlich erscheint. Es gibt so viele Schätzeleins, die nur entdeckt und bemerkt werden wollen.

www.blumenfrauen.blogspot.de Herbstkranz autumn-wreath hortensie, physalis, hagebutte
www.blumenfrauen.blogspot.de Herbstkranz autumn-wreath hortensie, physalis, hagebutte


Meine Nachbarin hat bald eine schöne Ansammlung geeigneter Pflanzenteile zusammen und macht sich ans Werk. Schön in der Sonne sitzt sie dabei, eine Tasse Kaffee an ihrer Seite und eine fröhliche Melodie auf den Lippen. So kann man sie beobachten, glücklich dabei Dinge herzustellen, die keinen Anfang und kein Ende haben - Kränze.

www.blumenfrauen.blogspot.de Herbstkranz autumn-wreath hortensie, physalis, hagebutte
www.blumenfrauen.blogspot.de Herbstkranz autumn-wreath hortensie, physalis, hagebutte

Bei einem belässt sie es nicht, sie möchte auch Freundinnen eine Freude bereiten, daher macht sie an diesem Nachmittag gleich drei Exemplare auf einmal. Das einzig schwierige an diesem Tag ist und bleibt die Entscheidung, welchen behält sie und welche gibt sie weiter? Tja wahnsinnig kreativ sein ist manchmal am Ende auch wahnsinnig schwer.

www.blumenfrauen.blogspot.de Herbstkranz autumn-wreath hortensie, physalis, hagebutte
www.blumenfrauen.blogspot.de Herbstkranz autumn-wreath hortensie, physalis, hagebutte

Liebe Martina, vielen Dank, dass ich deine tollen Kreationen fotografieren und ein wenig aus deinem Nähkästchen plaudern durfte.

Wie ihr es schon ahnt, das Kränzeln kann süchtig machen und gefährdet eure Gesundheit. Das Gesundheitsministerium warnt vor gesundheitlichen Folgeschäden durch das Dauerkränzeln und dem finanziellen Ruin durch das Nachbeschaffen von Kränzelmaterialien - dies soll der lieben Leserschaft  hier nicht vorenthalten werden.

www.blumenfrauen.blogspot.de Herbstkranz autumn-wreath hortensie, physalis, hagebutte
www.blumenfrauen.blogspot.de Herbstkranz


Bleibt gesund und lasst es rund gehen!

Es grüßt ganz herzlich

Marion

alias


VERLINKT MIT:


Kommentare:

  1. Herrlich :-) Man kann in den Zeilen die Hingabe spüren und der Warnhinweis - grandiose Idee, danke dafür :-)
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ach liebe Marion, wie herzerfrischend du diesen Post geschrieben und gestaltet hast!
    Da konnte ich richtig mit gehen und musste Schmunzeln, manches von dem kam mir bekannt vor,
    von mir selbst, von Freundinnen, ja, es hat etwas fesselndes dieses Kränze binden...
    Schön, dass du so eine liebe Freundin Martina hast, die mit dir diese Leidenschaft teilt
    und dir diesen Post ermöglichte!
    Eine schöne Sonntagsfreude, für die ich Euch danken möchte,
    herzlichst Monika*

    AntwortenLöschen
  3. Das trifft sich gut, liebe Marion, das sind so wunderschöne Kränze. In meiner Fantasie habe ich auch schon einige gebunden, Efeu in seiner Altersform hatte ich schon geschnitten und dann plötzlich keine Zeit mehr, weil anderes wichtiger war. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Dein Post motiviert mich aufs Neue. Mal sehen, ob daraus was wird.
    Eine gute neue Woche und liebe Grüße von Edith

    AntwortenLöschen
  4. Lovely post. One can find a lot of material in your garden and enjoy the creativity of making something. Groetjes Hetty

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marionette,
    da habe ich heute einen wahren Glückstag mit "Gartenabfällen" gehabt. Das Kränzeln macht wirklich süchtig und ich werde mit meinen "Eroberungen" auch Kränzlein machen.

    Es macht schon süchtig, aber wahnsinnig ist was anderes. :-)))
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  6. Einfach bezaubernd liebe Marion!! ♥ Ich liebe es ja auch das Kränzebinden, am liebsten würde ich mich euch anschließen...lach. Ich selbst suche seit einiger Zeit nach einem grünen Hopfenkran, aber ohne die Dolden.... als Unterkranz und werde einfach nicht fündig. Hab da sowas tolles gesehen. So ist das halt manchmal... Nächstes JAhr hoffe ich auch auf Clematis... davon habe ich nämlich dieses Jahr zwei gepflanzt :)
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marion,
    Du bringst es immer wieder fertig wunderbare Worte zu finden und Bilder zu zeigen, die das Glück, einen Garten zu besitzen, beschreiben.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  8. ...ein wunderschöner Post!
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marion, Du hast ja wiedermal was tolles aus deinem Blick über den Zaun gemacht!LG Martina

    AntwortenLöschen
  10. wunderschön Marion! Danke für die Inspiration ... Blumen und Kränze binden ist schone in ganz besonderes Talent!
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  11. Ohhhhhhhhhhhhhh!!!! Sind die schön! Irgendwann muss ich das auch mal versuchen.
    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  12. Ich glaube ich könnte auch infiziert werden. Ich muss mich ja so schon zusammen reißen.
    Tolle Kränze sind das.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Einige liebe Worte sind für mich wie ein warmer Regen im Mai ... sie geben mir die Kraft für ein ganzes Blogger-Jahr, kreativ in die Welt zu schauen. Ich danke euch allen dafür.

Gerne besuche ich auch eure Blogseiten und hinterlasse einen Kommentar. LG Marion