09.10.2016

Farbenfreude No 2

 

Vier Blätter soll er haben, der Klee, welchen wir suchen.





Farbenfreude - Linkparty

 

Der Klee, vor allem der Vierblättrige, ist gern gesehen. Gerne gegessen wird er unter anderem von den Kaninchen, ebenso wie der Dreiblättrige, auch wenn er weniger spektakulär ist. In der Traumdeutung weist er sogar auf das Alltägliche, das Gewöhnliche hin. Während der Vierblättrige bekanntermaßen ein Symbol für Glück darstellt. So kann nur ein einziges Blatt den Unterschied machen von gewöhnlich zu besonders.


Leider ist in unserer Gesellschaft das Wort "gewöhnlich" recht negativ behaftet.

Wenn ich an kranke Menschen denke, welche tagein tagaus leiden und zum Nichtstun verdammt sind, dann weiß ich, diese Menschen wünschen sich nur, wieder ein gewöhnliches Leben zu haben. Ein Leben, in dem sie einfach ihrer Arbeit nachgehen und keine Schmerzen ertragen müssen. Ein Leben welches völlig unscheinbar aber frei von Angst und Pein ist. Hier wird das Gewöhnliche zum  großen Glück.



Warum scheint vielen von uns das Alltägliche so wenig lohnenswert, wo wir doch so viel haben hier in unserem Land. Diesen Alltag, den wir täglich erleben, wünschten sich viele Menschen aus Ländern, in welchen Krieg und Verzweiflung die Oberherrschaft übernommen haben. Allein jeden Tag etwas zu Essen zu haben ist so viel mehr, als es in manchen Teilen dieser Welt zur Verfügung steht. Hier ist das Gewöhnliche gleichbedeutend mit Überleben, etwas Wichtigeres gibt es nicht.


Dankbar zu sein, dafür was der Alltag jeden neuen Tag für uns bereithält. Sich freuen,  dass wir so gesund sind, um arbeiten gehen zu können. Dass uns so viele wunderbare Dinge zur Verfügung stehen wie Essen, Trinken, Unterkunft und so vieles Gute mehr. Nicht dem vierblättrigen Klee hinterherlaufen, wenn es doch auch den Dreiblättrigen gibt.


Die Welt ist voller alltäglicher Wunder

Martin Luther


Der sonst so unscheinbare Klee ist auf diesem Bild so exotisch und schön anzuschauen, man würde nicht glauben, dass diese alltägliche Futterpflanze solch eine Ausstrahlung haben kann. Schönheit kann man überall finden, man muss nur darauf achten.

 

Es gehört zu den alltäglichen Täuschungen, die Stunden der Vergangenheit und Zukunft reizender zu finden als die Gegenwart.

Heinrich Zschokke


Was wäre wenn..
  • die Gesundheit plötzlich und für lange Zeit abhandenkommt?
  • man plötzlich keine Arbeit mehr hat?
  • ein Krieg in unserem Lande ausbrechen würde?
Ja, was wäre, wenn nicht einfach gewöhnlicher Alltag wäre?


Alltag ist nur durch Wunder erträglich.

Max Frisch 



und diese gibt es kostenlos um uns herum. 

Mit offenen Augen den täglichen kleinen Wundern begegnen und sich darüber freuen - eine Übung, die jeder absolvieren kann.


Genieße die kleinen Dinge, sie machen das Leben besonders!



Dies war mein Linkparty-Beitrag - alles Weitere über die Linkparty könnt ihr im Folgenden lesen ... 



Ab Oktober 2016 findet jeden Sonntag diese Linkparty zum Thema Farbpaletten statt. Hierzu erstellt man ein Bild und eine Palette aus den darin vorkommenden Hauptfarben. Das ganze nennt sich: 


Farbenfreude

(ursprünglicher Name Seelenfarben ... wegen der Existenz dieses Namens im Netz wurde das Projekt umbenannt in Farbenfreuden)



Hier ist ein Banner für euch zum Mitnehmen, wenn ihr mögt.

 


Sicher habt ihr auch das eine oder andere Bild, welches nicht für einen ganzen Blogpost ausreicht, oder dessen Farben ihr einfach gelungen oder harmonisch findet. Diese Bilder eignen sich ganz wunderbar, um eine Farbpalette damit herzustellen.

Tutorial zur Herstellung einer Farbpalette mit Fotor findet ihr hier: Klick
Selbstverständlich ist die Herstellung einer Palette auch mit der eigenen auf dem Computer befindlichen Software möglich - sofern ihr eine euer Eigen nennt.

Erlaubt sind alle bunten Bilder, die sich für die Herstellung einer Farbpalette eignen. Hierbei können Naturbilder, aber auch Technik, Tiere oder oder oder eingereicht werden. Wichtig ist nur, dass am Ende ein harmonisches Ganzes entsteht. Das Bild braucht nicht tagesaktuell zu sein.

Abgegeben werden können die Bilder jeweils 2 Tage lang - Sonntagmorgen bis Montagabend. 

Bitte vergesst nicht, euren Post mit dem aktuellen Farbenfreude-Post bei mir zu verlinken.

Ich freue mich auf eure Bilder und vielleicht wollt ihr ja noch etwas Schönes oder Informatives über das Bild dazuschreiben?

Es grüßt euch herzlich

Marion

alias



Ganz unten findet sich der Linky-Button. Bilder erstelle sich selbst mit Screenshot auf deiner Webseite und lese sie von Hand hier ein. Dieser Service ist bei Linkz kostenpflichtig und ich bin doch eine Schwäbin ;-)).

Floral Passions: Riitta K.
Meine Photowelt: Christiane Balke
Joanna

danina



Gabie - Stichschlinge
                    





Kommentare:

  1. Marion,
    You have turned a plain red clover into a thing of great beauty.
    Chapeau!!

    AntwortenLöschen
  2. Sadly, the Linky does not show up in my browsers.

    AntwortenLöschen
  3. Your photos of this red clover are exquisite Marion! Have a lovely Sunday.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marion,
    ein wunderschöner Post über den Klee und das 'Alltägliche'. Wie Recht du hast, die kleinen Dinge zu genießen!!!
    Einen schönen Sonntag noch & liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Traumhaft schön, wie die Wassertrofen in der Blüte stecken.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marion,
    vielen dank für deinen wundervollen Post mit den tollen Fotos und Bildkollagen
    und mit diesem deinem und den in den Gedichten gefundenen wunderbaren Texten.
    Da ich um all die genannten Dinge weiß finde ich es klasse, dass du sie so toll ins Wort geholt hast
    und ins Bewußtsein bringst.-
    Ich selbst gehe mit offenen Augen und mit einen offenen Herzen durchs Leben
    und bin dankbar für alles, da ich schon lange weiß, dass nichts, aber auch gar nichts selbstverständlich ist!!!
    Gerade strahlt die Sonne durchs Fenster ich schicke Strahlen für dich mit, dir zur Freude!
    Alles Liebe und danke,
    herzlichst Monika*

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Marion,
    du hast eine gewöhnliche Pflanze ganz ungewöhnlich fotografiert. Tolle Makros, die dazu anleiten, mal genauer hinzuschauen.
    Auch bei unserem Leben, denn du hast ganz recht - oft sehen wir das Glück nicht und nölen nur rum, wie schwer doch alles ist.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marion,
    'Die Schönheit liegt im Auge des Betrachters'. Diesen Satz kennt fast jeder. Deine Fotos vom Klee sind einfach wunderschön, gar nicht alltäglich! Ja, und wie wahr Deine Gedanken sind. Meistens kommt man spätestens im Alter darauf. Dein Projekt finde ich sehr interessant und schön. Sobald ich etwas mehr Zeit habe, befasse ich mich damit, würde auch gerne mitmachen.
    Eine gute neue Woche und liebe Grüße von Edith

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marion,
    wunderschön, zerbrechlich, klar, einfach sehr wirkungsvoll in seiner Schlichtheit. Ein aussagefähiger Post mit hervorragenden Bildern. Wahre Gedanken und tiefgründige Empfindungen - danke dafür!

    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Hello again,
    I noticed that you placed my image/post on your google plus page. I am very unhappy about that, and if you had asked for permission to do so, I would have refused.
    I would be grateful if you took that link off the google plus page as soon as possible.
    If that means that you will not like me to take part in your Farbenfreude meme, then I I can understand.
    Whatever the outcome, I am very grateful for your inspiring idea as I am enjoying making the posts during what for healthreasons is a very difficult time.

    AntwortenLöschen
  11. Was für fantastische Nahaufnahmen liebe Marion!
    Ganz viele liebe Herbstgrüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  12. Auch wieder sehr geworden, ich mache auch mal mit, aber im Moment mache ich bei genügend Aktionen mit.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Marion, deine Bilder sind unglaublich schön UND dein Beitrag sehr bewegend!

    Ich bin ganz begeistert von deiner Link Party Idee!
    Und für nächste Woche feile ich noch ein wenig am *Design*.
    Fühl dich lieb umärmelt
    Hab eine schöne Woche und liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön in Scene gsetzt den kleinen Klee!
    Ich find ihn auch einfach nur schön!
    Eine schöne Woche wünsche ich dir,
    Britta

    AntwortenLöschen

Einige liebe Worte sind für mich wie ein warmer Regen im Mai ... sie geben mir die Kraft für ein ganzes Blogger-Jahr, kreativ in die Welt zu schauen. Ich danke euch allen dafür.

Gerne besuche ich auch eure Blogseiten und hinterlasse einen Kommentar. LG Marion