28.10.2016

Ist das im Strauss eine Rose?

 

 

Keine Rose mit Clematis-Samenständen und Calluna-Blüten



Die Blüte ist nicht von einer neuen Rosenzüchtung namens Bernstein-Lady, sondern selbstgedreht von mir. Ja, auch Rosen kann man selbst drehen, fast wie Zigaretten. Wobei ich, wenn ich ehrlich bin, noch nie eine Zigarette gedreht habe, da ich Nichtraucherin bin und bleiben werde. 

Aber Rosendrehen, das kann man schon mal machen, denn es schadet auch nicht der Gesundheit, man sollte sie allerdings nach dem Drehen nicht vorne anzünden und daran ziehen - dafür ist sie nämlich nicht gedacht.


www.blumenfrauen.blogspot.de Calluna, Clematis, Blattrose
www.blumenfrauen.blogspot.de Calluna, Clematis, Blattrose


Ich würde sogar behaupten, dass das Rosendrehen gesundheitlich fördernde Aspekte in sich trägt. Diese Rose ist ja schließlich aus buntem Laub gefertigt, welches sich zu dieser Jahreszeit an jedem Baum oder Strauch finden lässt. Diese Gewächse wiederum befinden sich draußen an der frischen und gesunden Luft.


www.blumenfrauen.blogspot.de Calluna, Clematis, Blattrose
www.blumenfrauen.blogspot.de Calluna, Clematis, Blattrose

Auch die Clematis-Samenstände sind wirklich überall zu finden, wo wilde Clematis wächst. Sprich an Waldrändern, an Wegesrändern oder wie bei uns, an einem Zaun eines alten Grundstücks. Da wir auf der Suche nach der Clematis vermutlich etwas weiter laufen werden, wird der Strauss aus gesundheitlicher Sicht gesehen immer wertvoller! Hat man sie gefunden, pflücke man ein schönes Handsträusschen davon.

www.blumenfrauen.blogspot.de Calluna, Clematis, Blattrose
www.blumenfrauen.blogspot.de Calluna, Clematis, Blattrose

Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose oder eben auch nicht!


www.blumenfrauen.blogspot.de Calluna, Clematis, Blattrose
www.blumenfrauen.blogspot.de Calluna, Clematis, Blattrose

Manche haben sie vielleicht im Garten oder im Blumentopf vor dem Hauseingang, andere müssen sich vielleicht erst noch eine kaufen. Bei uns nennt man sie Erica, sie heißt aber auch Heidekraut oder in lateinischer Sprache Calluna. Von dieser Pflanze benötigen wir nicht sehr viele Blütenrispen, aber einige wenige müssen wir abschneiden, um die Clematisranken mit etwas zarter Farbe aufzupeppen. 


www.blumenfrauen.blogspot.de Calluna, Clematis, Blattrose
www.blumenfrauen.blogspot.de Calluna, Clematis, Blattrose

Sind sie nicht wunderschön, die Samenstände? Dieser samtige Glanz und sie fassen sich so kuschelig an. Nach einigen Tagen verändern sie sich und werden flauschig - aber ich finde sie auch dann noch schön anzuschauen. Die rosafarbenen Calluna-Blüten ergänzen ganz edel den Farbton der Samenfrüchte. Das Weiß der Heidekrautrispen findet man im Lichten Glanz der Samenstände wieder.

www.blumenfrauen.blogspot.de Calluna, Clematis, Blattrose
www.blumenfrauen.blogspot.de Calluna, Clematis, Blattrose

Ganz locker hängen die Samenstände über den Schalenrand hinab, ganz so, als würden sie sich hier wie zu Hause fühlen. Eng an eng schmiegen sie sich aneinander, ich denke wir haben es hier mit einer zarten Form von Kuschelfloristik zu tun.

www.blumenfrauen.blogspot.de Calluna, Clematis, Blattrose
www.blumenfrauen.blogspot.de Calluna, Clematis, Blattrose

Die Samenstände werden in ein flaches Gefäß mit Wasser gestellt, die Roll-Rose in der Mitte platziert und das Heidekraut dekorativ in der Clematismasse drapiert.

www.blumenfrauen.blogspot.de Calluna, Clematis, Blattrose
www.blumenfrauen.blogspot.de Calluna, Clematis, Blattrose

Jetzt weiß ich, was ihr denkt: "Ja und wie rollt man jetzt diese elende Roll-Rose? Das wird sie uns ja jetzt nicht vorenthalten wollen!" Ihr kennt mich doch, natürlich habe ich unten für euch ein Video auf Youtube gefunden, welches zeigt, wie genau die Rose gemacht werden kann. Hier ist es, das kleine Rosen-Fitness-Workout für den fittesten Strauss der Woche!




Ihr seid ja jetzt beschäftigt, somit kann ich mich verkrümeln.

Liebe Grüße sendet

Marion

alias


VERLINKT MIT:

FRIDAY FLOWERDAY     

Kommentare:

  1. Mir gefallen diese Samenstände sehr!! Und die Blätterrose ist Klasse! Das muss ich auch mal probieren;)
    Viel Freude mit Deinen schönen Blumen;)
    Herzlich, Rita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marion,
    Your photos and mosaics are so, so fantastic - I don't have the words to describe their beauty. I have not tried these leaf roses, a good idea though. Thank you for the inspiration!
    Thank you so much for linking. Liebe Grüsse, riitta

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die Rose ist schon toll!
    Aber die Clematis-Samenstände find ich noch
    viel schöner - so zart und filigran!
    Ein toller Herbstschmuck!
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marionette,
    die Idee mit der Blätterrose gfäll mir scho saumäßig guad ond des basst aber au richtig toll in den Strauß nei.

    Griasle vom
    Oevele

    AntwortenLöschen
  5. Auf ersten Blick hätte ich es gar nicht gemerkt, daß es eine Rose aus Blättern ist.
    Da musstest du erst mal auf diese Idee kommen und dann noch viel Geduld dazu haben und das Ergebnis schaut total cool aus.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  6. Ich muß schon sagen, liebe Marion, von Deiner Interpretation zum Thema 'Fit durch Kuschelfloristik' bin ich total begeistert! Sie fördert die Gesundheit und ist frei von Nebenwirkungen. Du solltest dazu einen Kurs an der VHS anbieten, für den der Hausarzt ein Rezept ausstellen und dessen Gebühr die Krankenkasse bezahlen muß.
    Dein Strauß ist wunderschön und noch dazu zum Nulltarif. Mir gefällt er genauso gut wie Dir; denn Dein Text sprüht vor Begeisterung. Mehr davon.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  7. I just looked at the video, it is not difficult to make a rose like you did. Love the idea thanks for sharing. Groetjes Hetty

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marion,
    das ist ein sehr schönes Arrangement, besonders die Idee mit der Rollrose ist echt witzig.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marion, das sind wunderschöne Arrangements. Genau passend für den Herbst. Zudem freue ich mich Deinen Blog wiedergefunden zu haben, nachdem Google meine Blogliste von heute auf morgen verschwinden hat lassen.

    Lg kathrin

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe Clematis und habe mir welche aus einem Weinberg am Neusiedlersee mitgebracht ;)) Wunderschön sieht das aus... jetzt muss ich aber dein Video anschauen liebe Marion.... Rosendrehen kenne ich nämlich nicht....
    Liebste Grüße und hab ein schönes Wochenende
    Christel

    AntwortenLöschen
  11. Ein Meisterwerk - sieht das toll aus.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Kuschelfloristik - die muss ich doch auch mal erkunden!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Zaubehaft, dein Arrangement mit der "gedrehten" Rose. Ich habe insbesondere die Clematis-Samenstände in Herz geschlossen: Mann, sind die schön. Da muss ich demnächst schnell mal beim Nachbarn vorbeispazieren und an seinen Clematis am Zaun zupfen.
    Herzliche Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  14. Das muß ich auch unbedingt mal ausprobieren. Sieht total schön aus!!!!!!!
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  15. Ein sehr schöner Beitrag und wunderschöne Fotos!
    Hab einen wunderschönen Abend 🌙
    Liebe Grüße, Mimi

    AntwortenLöschen

Einige liebe Worte sind für mich wie ein warmer Regen im Mai ... sie geben mir die Kraft für ein ganzes Blogger-Jahr, kreativ in die Welt zu schauen. Ich danke euch allen dafür.

Gerne besuche ich auch eure Blogseiten und hinterlasse einen Kommentar. LG Marion