08.11.2016

Regenwetter und Nebelschwaden sind schön



nass - und schmuddelig.


Dieser Post ist eine 2. abgewandelte Auflage, da er gerade so gut passt und mir momentan etwas die Zeit fehlt.  Zeitmangel ist auch der Grund, weshalb ich für zwei bis drei Wochen eine Blogpause einlege! Was ich in dieser Zeit gemacht habe, das bekommt ihr im Anschluss zu sehen - versprochen!

Nun geht es los und um in Stimmung zu kommen, für alle bei denen es gerade nicht regnet.

Höret hin und fühlet:



Regenwetter ist schön nass und schmuddelig!


Aber das kann uns doch etwa nicht davon abhalten, in die Natur zu gehen - oder? Das bisschen Regen macht schließlich die Haut schön frisch, tut den Schleimhäuten in der kalten Zeit besonders gut und man fühlt sich wahrlich erfrischt, wenn man wieder zu Hause eintrifft. Im Anschluss daran, eine heiße Tasse Tee oder Kakao und schon sind die durch den Spaziergang verbrauchten Kalorien auch wieder mit an Bord.

Ja, ich weiß, das liest sich gut und es sollen gerne andere Leute machen .... ihr wollt lieber am heißen Ofen im Wohnzimmer sitzen bleiben.

Aber als besonderes Überzeugungsmittel habe ich hier einige Naturaufnahmen. Ich hatte dieses Mal im Regen meine Kamera dabei und die fantastische Stimmung eines Regentages eingefangen. Die Kamera hatte ich währenddessen natürlich bestmöglich geschützt - ist ja klar!


Ein Baggersee in unserer Nähe, er ist ein schönes Spaziergangsziel.  Ist er nicht mystisch und so träumerisch-verwunschen!





Hier kann man sehen - ich war nicht die Einzige, die dieses Wetter als geeignet für einen Naturaufenthalt empfand. Dieser Mann scheint die Stimmung sehr zu genießen!



Vermutlich träumt der gute Mensch schon von einem heißen Fisch in Mandelbutter mit Reis und dazu ein schönes Glas Wein. Wohl bekomms der Herr. Die Szenerie erinnert ja irgendwie an einen Spitzweg - findet ihr nicht auch?


Eines ist nach so einem Regenspaziergang in jedem Fall sicher, anschließend seid ihr mit allen Wassern gewaschen, das ist doch auch etwas, oder nicht?

Also, probiert mal etwas Neues aus ... begebt euch ins frische Nass - es lohnt sich!



Herzlich gegrüßet seid ihr 
alle meine wasserfesten BlogbesucherInnen

von Marion

alias


und bis bald in 2 bis 3 Wochen

Kommentare:

  1. Liebe Marion,
    sehr stimmungsvolle Fotos! Eine schöne Zeit wünsche ich & LG Christiane

    AntwortenLöschen
  2. I'll miss you and your intriguing outlook on life.
    Sadly, I'll have to tell you that calorie burn-off is very low indeed during a stroll in the woods :-)
    7 km burns 250 calories = 1 cup of hot chocolate and cream :-)
    Rest up and come back to us refreshed.

    AntwortenLöschen
  3. Wonderful photos Marion! The mist is so beautiful. Relax and rest, enjoy your pause.
    Lg riitta

    AntwortenLöschen

Einige liebe Worte sind für mich wie ein warmer Regen im Mai ... sie geben mir die Kraft für ein ganzes Blogger-Jahr, kreativ in die Welt zu schauen. Ich danke euch allen dafür.

Gerne besuche ich auch eure Blogseiten und hinterlasse einen Kommentar. LG Marion