11.12.2016

Farbenfreude No 8


 ist eine Fahrt ins Blaue




Ich könnte ja jetzt über die Farbe Blau oder aber auch über Ausflugsfahrten philosophieren. Aber ihr glaubt es vermutlich kaum - mir fällt einfach nichts ein. Ich bin förmlich wortlos, ideenlos und von der Inspiration verlassen.



Ein Mann ein Wort, eine Frau ein Wörterbuch und dieses soll jetzt schon aufgebraucht sein? Vielleicht sind ja aber auch nur Wörter übrig, welche nicht zu meinen Themen passen oder aber nicht miteinander in einem Text harmonieren würden?


In jedem Fall schreibe ich hier wirklich einfach ins Blaue hinein, wenn ihr versteht, was ich meine.



Aber warum eigentlich, es gibt doch sehr viele Blogs, die ohne Worte sind. So werde ich euch nun die nächsten Bilder so präsentieren: 

Ohne Worte


Ohne Worte

  
Ohne Worte



 Ohne Worte


 Ohne Worte


 Ohne Worte


Ohne Worte


Ein freundliches Wort kostet nichts, und dennoch ist es das Schönste aller Geschenke.

Daphne du Maurier


Dieses Zitat möchte ich euch zuletzt noch mit auf den Weg geben und selbst die Gelegenheit nutzen, einige schöne Worte an meine LeserInnen zu richten:

Ich freue mich sehr über all die lieben Menschen, welche bei Blumenfrauen hereinschauen und recht häufig auch Kommentare hinterlassen.

Diese Menschen sind es, die mich dazu antreiben, regelmäßig meine Gedanken in Worte zu fassen und diese photographisch zu untermalen.

Ich freue mich, wenn ich Menschen zum Nachdenken oder zum Lachen bringen kann. Wenn ich entsprechendes Feedback bekomme, dann ist erfüllt, was ich mir in den meisten Fällen zur Aufgabe gemacht habe.

Hierfür möchte ich mich nun ganz herzlich bei meinen Leserinnen und Lesern bedanken.

Mit einem lieben Gruß
entlasse ich euch nun in den 3. Advent

Marion

alias




Willkommen bei meiner Linkparty Farbenfreude!


Wie schon erwähnt, habe ich auf das Linky verzichtet, da es in der kostenlosen Form nur einen Namenslink anbietet. Somit betätige ich mich selbst als Verlinkerin. Ich verlinke auf dem Namen, da es auf dem Bild beim letzten Mal nicht funktionierte!

Hinterlasst einfach im Kommentarfeld euren Link zum Post - ich erstelle dann bei euch einen Screenshot und füge das Bild hier ein. 

Bitte vergesst auch den Backlink zu meiner Seite hier nicht. Vielen Dank, dass ihr bei dieser Party mit dabei seid.


Bist Du hier neu mit dabei, dann gibt es hier die wichtigsten Informationen:





Hier können die schönen Farbenfreude-Beiträge angeschaut werden, die TeilnehmerInnen freuen sich über einen Besuch! 

https://stichschlingefotografie.wordpress.com/2016/12/11/farbenfreude-2/

Gabi von StichSchlinge







https://kreativ-im-rentnerdasein.blogspot.de/2016/12/farbenfreude_11.html?showComment=1481536240277#c2513529471997693339


Jutta K. 









https://christbal.blogspot.de/2016/12/kunstvoll.html

Christiane Balke








https://floral-passions.blogspot.fi/2016/12/farbenfreude.html


Riitta

Kommentare:

  1. Liebe Marion, du bist mir ja eine... Hast mich einfach ohne Worte ins Blaue geschickt. Hättst ja mal was dazuschreiben können... Aber ich habe auch alleine herausgefunden, wohin die Reise ging: ich war bei Tänzerinnen, Fabeltieren und in einem Kristallgarten.
    Viele freundliche Grüße von Anne

    AntwortenLöschen
  2. Ja liebe Anne, ich gehe immer ganz gerne ganz nahe an die Dinge heran. So dass es meist etwas mystisch erscheinen mag. Du hast Recht, Tänzerinnen und Fabelwesen konnte ich auch entdecken ebenso den Kristallgarten. Die ersten Bilder erinnerten mich an Wellen im Meer! Lieben Dank für den tollen Kommentar und einen schönen dritten Advent. LG Marion

    AntwortenLöschen
  3. Wow wie wunderschön liebe Marion!! Ganz klasse Bilder ♥ Hab auch einen schönen 3. Advent, ich mag deinen Blog sehr!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marion, OHNE Worte - einfach traumblau, blaues Eis, meerblau, zauberblau...wunderschön und faszinierend!
    Verrätst du wo du solch unglaublich schöne BlauEisschattierungen vor die Linse bekommen hast...
    ...meine Farben sind heute sehr bodenständig, dennoch ungewöhnlich ;o)
    Du findest sie hier:https://stichschlingefotografie.wordpress.com/2016/1/11/farbenfreude-2/

    Fühl dich lieb umärmelt und lass dir die Plätzchen schmecken!
    Bussi Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabi, diese Aufnahmen sind im Auto entstanden, bevor ich die Eisschicht auf den Fensterscheiben entfernt habe. Ich habe von Innen fotografiert, da ich dort das kleine Stativ besser befestigen konnte. Noch besser wäre es gewesen, wenn ich einige Sonnenstrahlen noch hätte miteinfangen können, aber man kann halt nicht alles haben.

    Vielen lieben Dank für deinen wirklich kreativen Kommentar, diese Worte haben mir heute alle gefehlt! Demnächst komme ich zu Dir, wenn mir mal wieder die Worte fehlen! Einen schönen Rest-Advent-Tag und LG Marion

    AntwortenLöschen
  6. Gerne, komm vorbei! Du bist herzlich Willkommen! ♥

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Marion,
    das sind faszinierende Makros von den Eiskristallen. Durch das Blau wirkt es noch eisiger.
    Man fotografiert viel zu selten mit Stativ!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke, schön dass du vorbeigeschaut hast. Ja mit dem Stativ arbeite ich auch eher selten, aber hier war es unumgänglich! Liebe Grüße Marion

      Löschen
  8. Erst mal möchte ich dich zu deinem "wortlosen" Post beglückwünschen.
    Das sind Hammer-Makros und die Farbe dazu lässt das Eisige extrem gut rüberkommen.
    Irgendwie musste ich auch an die " Gletscherbonbons " denken ;-)
    Und nun mein Beitrag:

    https://kreativ-im-rentnerdasein.blogspot.de/2016/12/farbenfreude_11.html

    Sei lieb gegrüßt und noch einen gemütlichen Abend


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Jutta, für die schönen Worte und das Lob. Es freut mich, wenn meine Bilder Anklang finden. Mit den Bonbons hast Du recht, die Farbe kommt ganz gut hin! Hab eine schöne Zeit. LG Marion

      Löschen
  9. ...einfach traumhaft!
    Meine Farbenfreude findest du hier:
    https://christbal.blogspot.de/2016/12/kunstvoll.html#comment-form
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, schön, liebe Christiane, dass ich dich auch noch mit einreihen darf. Du hast ja ganz schön in die Kreativ-Kiste gegriffen - das Resultat gefällt mir ausgesprochen gut. Danke fürs Teilen und liebe Grüße Marion.

      Löschen
  10. Ja, das sind schon tolle Aufnahmen und ich glaube, ich versuche es auch mal. Das macht auch sehr großen Spaß. Habe ganz lieben Dank für deine Glückwünsche.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva, ja nur keine Scheu, vielleicht geben die ruhigeren Wintertage etwas Zeit zum Ausprobieren - ist alles nicht so schwer wie es erscheint! Danke für deinen Besuch und liebe Grüße von Marion

      Löschen
  11. Guten Morgen Marion!

    Your blue photos are fantastic!
    It really looks silly - Ohne Worte :) I don't usually write long texts but anyway. Here is a small contribution for you - Meine Winterfarben - https://floral-passions.blogspot.fi/2016/12/farbenfreude.html
    Have to try that polygon thing later on... Have a nice day - Liebe Grüsse, riitta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Riitta, yes try it if you have a little bit of time. Thank you very much for visit me an share your wonderful Farbenfreude-Photograph with us. Have a nice time yours Marion.

      Löschen
  12. Without words? I am speak less! Every week I think, how did she do it. Groetjes Hetty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh I left you speekless - I hope its over now ;-)). I have some problems to find the right words at the moment, but I hope that will be over soon. Thanks for visiting me an have a good time. Greetings from Marion

      Löschen
  13. Zum Nachdenken, zum Lachen... und natürlich zum Träumen, liebe Marion; denn die Farbe Blau ist für mich - so habe ich es schon vor mehr als 20 Jahren in einem Gedicht festgehalten - die Farbe der Harmonie, der Phantasie und der Träume. Und all das sprechen Deine wunderschönen Fotos - allen voran die Nrn. 7 und 8 - bei mir an. Jedes einzelne habe ich mir lange (meditierend) vergrößert angeschaut. Sie sind Labsal für Geist und Seele, hinterlassen ein schönes Gefühl. Das ist doch mehr als genug oder? Es bedarf nicht immer vieler Worte.
    Eine gute neue Woche und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Edith - das finde ich jetzt richtig schön - Meditation mit meinen Bildern. Das freut mich sehr, wenn die Bilder in der Lage sind, dich in eine gute Stimmung zu versetzen und dich sogar in die Welt der Tiefenentspannung zu entführen. Da braucht man wirklich keine Worte dazu - nur evtl bitte einatmen - bitte ausatmen - usw. Im Gegensatz zu mir hast Du ganz tolle Worte gefunden und dies genieße ich nun ausgiebig. Ganz liebe Grüße, Marion

      Löschen
  14. Liebe Marion,
    ich finde deine Fotos brauchten gar keine Worte...
    Superschön!
    Aktuell habe ich noch ein wenig mit meinem Adventskalender zu tun und mit meinem Blogfeed, der nicht mehr funktioniert :-(
    Aber dann werde ich unbedingt mal ein wenig mit Farbpaletten probieren :-)
    Rosige Grüße von Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine, ja das mit dem Feed ist doof. Bei mir waren auch kurz mal alle Daten weg, aber Tage später waren sie wieder da. Komisch das alles. Aber schön, dass Du mich auch ohne Feed gefunden hast und es freut mich, dass Du gut ohne Worte zurecht kommst. Dann brauche ich mir wohl nicht so viele Sorgen darum machen - irgendwann werden sie wieder von alleine fließen - vielleicht sind sie ganz einfach eingefroren - wer weiß? Dir ganz liebe Grüße von Marion

      Löschen

Einige liebe Worte sind für mich wie ein warmer Regen im Mai ... sie geben mir die Kraft für ein ganzes Blogger-Jahr, kreativ in die Welt zu schauen. Ich danke euch allen dafür.

Gerne besuche ich auch eure Blogseiten und hinterlasse einen Kommentar. LG Marion